Bad-Sanierung im Altbau

Neue Bäder in alten Räumen. Der Charme des Altbaus

Foto:„Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus Deutschland“.

Moderne Öl- und Gasbrennwerttechnik

Sie haben sich schon einige Heizsysteme angeschaut, sie haben viele Texte über Heiztechniken gelesen und wissen jetzt weniger als vorher? Dann möchten wir Ihnen gerne helfen.

Wie Sie bereits auch schon gelesen haben: DIE Heizungsanlage gibt es nicht, d.h. für die Einrichtung einer neuen Heizungsanlage müssen mehrere Faktoren besprochen werden.


Unsere Leistungen

Seit 30 Jahren …

Heizanlagen modernisieren

In Deutschland ist jede fünfte vom Schornsteinfegerhandwerk erfasste Öl- oder Gas- Heizungsanlage mehr als 20 Jahre alt und technisch überholt. Moderne Öl- und Gas-Brennwerttechnik ist um ein Vielfaches effizienter und komfortabler und kann mit regenerativen Wärmeerzeugern zu Heizsystemen verbunden werden, die den Energieverbrauch deutlich senken. Das spart spürbar Energiekosten und entlastet die Umwelt. (Buderus)

Austausch veralteter Heizkessel

Der Austausch einer veralteten Heizanlage gegen eine neue Brennwerttechnik kann den Energiebedarf um bis zu 29% reduzieren (abhängig von der Heizanlage) und bei zusätzlichen regenerativen Komponenten mit z.B. einer Solaranlage können weitere 15% eingspart werden. Die heutigen Systeme lassen sich jederzeit erweitern

Bäder

individuelle Badmöbel Programme oder lieber Badmöbel-Sets, klassisch oder modern. Erste Eindrücke können Sie bereits bei unserem Partner online entdecken: https://www.elements-show.de/minden

Wir verwandeln Ihr Bad in Ihr Traumbad.

Beratung und Planung

Welche Möglichkeiten sich bieten ergeben sich aus den örtlichen Begebenheiten. Nach Bestandsaufnahme stellen wir Ihnen geeignete Geräte vor. Wir nehmen uns viel Zeit für die Beratung.

Pelletfachbetrieb

„Pelletfachbetrieb“ dürfen sich Heizungsbauer nennen, die an einer Fachschulung des DEPI teilgenommen haben. Die Betriebe bekommen in den Schulungen Informationen zu Produktion, Handel, Lagerung, Brandschutz und Qualität von Holzpellets. Die Fachbetriebe können durch ihr Fachwissen und ihre Erfahrung beim Anlagenkauf, beim Einbau sowie bei der Wartung bestens beraten. Die Auszeichnung muss alle drei Jahre erneuert werden, so dass Pelletfachbetriebe stets auf dem neuesten Stand in Sachen Pellets sind.

Nacht des Bades
2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir überzeugen seit 30 Jahren mit Qualität und Erfahrung!